Der Familiengartenverein Zürich-Aussersihl

Der Familiengartenverein Zürich-Aussersihl ist einer von 13 Familiengartenvereinen in der Stadt Zürich. Die Areale für die Gärten werden von der Stadt Zürich gepachtet. Der Verein verpachtet die einzelnen Gartenparzellen weiter an die Gartenpächterinnen und Gartenpächter. Die Kleingartenordnung der Stadt Zürich setzt die Rahmenbedinungen für die Benutzung der Gärten sowie der sich darauf befindenden Anlagen und Bauten. Weitere Bestimmungen werden in den Statuten sowie im Betriebsreglement geregelt. 

Der Verein wird ehrenamtlich geführt. Dies funktioniert nur, wenn sich auch engagierte Mitglieder finden, die sich für den Vorstand oder als freiwillige Helfer engagieren. Möchten Sie sich auch einbringen? Dann kontaktieren Sie bitte die Präsidentin Sandra Horat oder eines der anderen Vorstandsmitglieder.